WARUM ES DIESE WEBSITE GIBT...

Ich bin ein besorgter Bürger und habe mich im März 2021 dazu entschlossen, gegen die überschießenden Corona-Maßnahmen persönlich Stellung zu beziehen und die Website menschenrecht.at ins Leben gerufen. Diese Website beschäftigte sich ursprünglich mit dem Thema Menschenrechtsverletzungen in Zeiten der Corona-Pandemie. Viele von Ihnen arbeiten weiterhin an der Aufarbeitung des Corona-Themas. Danke dafür.

Gegenwärtig beschäftigt uns aber auch zurecht der Krieg zwischen Russland un der Ukraine und deren Unterstützer. Durch fortwährende Unterstützung des Westens kann er brandgefährliche Dimensionen annehmen und in einem dritten Weltkrieg münden. Um genau das zu verhindern, müssen wir zusammen AUFSTEHEN und für Frieden auf die Straße gehen und diesen einfordern. Wir haben ein Recht auf Frieden. Waffengewalt kann niemals zu Frieden führen, sondern nur zu einer weiteren Eskalation beitragen. Daher finden Sie vorgefertigte Demotafeln mit dem Motto: "keine Waffen - kein Krieg", "NO ARMS - NO WAR" unter Downloads ;-)

Es ist mein Ziel, mittels dieser Website - über die Parteigrenzen hinweg - die verschiedensten Menschen und Organisationen mit der gleichen Meinung zu vernetzen und Hilfe suchende Website-Besucher mit Hilfeanbietern zu verlinken. Gemeinsam und friedlich statt gespalten und feindseelig. Links zu Demokalendern finden Sie unter "Wer bietet Hilfe und Unterstützung und wo kann ich mich beteiligen ?"

Machen Sie JETZT MIT - für unsere Zukunft und die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder!

Finden Sie hier den dringenden Aufruf vom 31.01.2023 zu Friedensmärschen unter dem Motto „keine Waffen – kein Krieg“ bzw. „NO ARMS – NO WAR“..

Finden Sie hier meinen Offenen Brief "GEFAHR im VERZUG...", welcher als Einschreiben nachweislich an Bundespräsident, Bundesregierung, Vorsitzende und ausgewählte Mitglieder betroffener Gremien ergangen ist...

Finden Sie hier den Offenen Brief vom 22.03.2022 betreffend Lösungsvorschläge zur Beilegung des Konfliktes zwischen der Ukraine und Russland...

Finden Sie hier Expertisen von em.O.Univ.Prof.Dr.med. Hartmut Glossmann zu Nebenwirkungen der COVID-19-mRNA-"Impfstoffe"...

Erfahren Sie hier, wo Sie Hilfe und Unterstützung bei der Durchsetzung von Menschenrechten erhalten können und wo Sie sich alternativ informieren und beteiligen können.

Mittwoch, 01 September 2021 15:35

Downloads

Hier geht's zum Downloadbereich…

Samstag, 13 März 2021 15:43

Interessiert und informiert

Ihr Interesse zu obigen Themen ist geweckt? Bleiben Sie mittels Newsletter informiert .

Finden Sie hier Infos rund um das Thema Menschenrechte in Zeiten der Corona Pandemie.

Mittwoch, 10 März 2021 06:47

Archivierte Beiträge

Hier finden Sie bereits archivierte Beiträge zu obigen Themen.

Um meine Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter dem Button Datenschutz:
Datenschutz